Permakultur


Unter Permakultur verstehen wir die permanente Kulturführung in geschlossenen Kreisläufen unter Berücksichtigung von Naturgesetzen, Symbiosen und kosmischen Kräften. Am Beispiel eines Hochbeets aus Holz können wir Kindern und Erwachsenen diese Art der naturverbundenen Kulturführung verständlich näher bringen.
  • Naturkreisläufe und natürliche Symbiosen erforschen und fördern
  • Der Natur über die Schulter schauen
  • Kommunikation mit Pflanzen und Tieren beginnt
  • Neue Wege zur einer permanenten Kulturführung und Selbstversorgung finden
  • Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde verbinden sich
  • Kinder und Erwachsene begeistern Zusammenhänge in der Natur zu verstehen
  • Naturverträgliche ursprüngliche urbane enkeltaugliche Landwirtschaft praktizieren
  • Kleinräumige und großräumige Umsetzung in der Landschaft erproben
  • Störfaktoren erkennen und beheben
  • Erhalt der genetischen Vielfalt von Pflanzen und Tieren
  • Verstehen von Gedankenkraft und dessen Anwendung (z.B. Quantenphysik)
permakultur
Es ist an der Zeit vom Reden ins Handeln zu kommen und Ängste in Vertrauen zu wandeln.
Dies alles für eine enkeltaugliche Zukunft.